Donnerstag, 17. September 2015

Nix für Waschlappen.

Nur was für echte Kerle. Oder so. Oder doch für mich zum heutigen Rums. Wie auch immer, ich habe heute mal wieder ein kleines Tutorial für euch.


Selbstgenähte Waschlappen... die Idee schlummert schon seit letztem Jahr in einer meiner vielen "noch zu erledigen Schubladen" im Hirn. Letzte Woche habe ich dann endlich mal die Knipse gezückt und den Waschlappenwerdegang fotografiert. Also los, sucht und findet alte Handtücher oder Frotteestückchen. Ich meine, in jeden gut geführten Haushalt gehören selbstgenähte Waschlappen. :D

Ihr braucht:


 Dann wird genäht...





Viel Spaß beim Nachnähen und frohe Wascherei! Dieses usselige Wetter seit Tagen lädt ja wirklich zum Dauerverweilen in der Badewanne ein. :)
Bitte nutzt die Anleitung ausschließlich für private Zwecke.



Frotteestoff: ausrangierte Handtücher & Reststücke

Sonntag, 6. September 2015

Probenähen, olé!


Vielen lieben Dank für eure zahlreichen Rückmeldungen und Bewerbungen. Es freut mich wirklich sehr, dass euch die "Treterchen", deren Namen ich zugegebenermaßen wirklich schrecklich finde, so gut gefallen. Am Namen lässt sich sicher noch was schrauben, ich nehme gerne Vorschläge an. :)

Nun möchtet ihr bestimmt wissen, wer beim Probenähen dabei ist. Also, los geht es!

Entschieden habe ich mich für folgende Damen:

Creativträume
Luci
Puffels und der Kürbis
Trienchens Welt
Paula
Emma Oktoberkind
Queen Mum
Lena S. (ohne Blog)
Herzwolke 83
Fridchen Farbenfroh
Suedstadtkind
Druetken

Bitte meldet euch schnellstmöglich bei mir per Email unter "werkelstaette.extrawurst(ät)gmx(punkt)de.
Vielen Dank an alle fürs Mitmachen und bitte seid nicht traurig, wenn ihr diesmal nicht dabei seid. Eine nächste Gelegenheit kommt bestimmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...