Donnerstag, 27. August 2015

Es herbstelt. Ich brauche ein neues Kleid.

Irgendwie war mir in den letzten Tagen ziemlich herbstlich ums Herz zumute. Der Garten wirft ein Gemüsestück nach dem anderen uns zum Ernten zu, die Kartoffeln sind ausgebuddelt und die Tage beginnen vermehrt mit dicken Nebelschwaden. Dazu passend wartete ein Stoff schon seit einiger Zeit im Regal auf seinen Einsatz.
Dieses üppige Geblümel und die schönen, warmen Farben haben mir es ziemlich angetan, nur über den Schnitt habe ich mir den Kopf zerbrochen. Ein einfaches Kleid, mit einem Hüftband geschmückt, schwebte mir vor. Eigentlich hätte ich mich auf die Suche nach einem deratigen Schnitt in die Weiten des Internets begeben können, aber das ist, wenn man einen üppigen Körper einzupacken hat, bekanntermaßen nicht in Kürze zu erledigen. Also fiel die Wahl wieder mal auf  ONION 2031, denn dass ich diesen Schnitt sehr mag, war mir seit meiner standesamtlichen Hochzeit im Dezember 2013 und der kirchlichen im September 2014 klar. An beiden Tagen begleiteten mich Kleider, die ich nach diesem Schnitt genäht hatte.



Wie auch diese beiden zuvor, habe ich auch dieses Kleid etwas nach meinem Geschmack abgewandelt. Die Arme wurden verlängert und den Halsausschnitt habe ich nur mit einem Gummizug versehen. Und was soll ich sagen... Ich denke, das kann ich als mein neues Lieblingskleid zum heutigen Rums durchgehen lassen. Jawohl.

Kommentare:

  1. Was soll ich sagen ....
    einfach schön.
    LG
    Gesche

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich nur anschließen: Richtig schön!

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Hübsches Kleid.
    Steht dir wirklich sehr gut.

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Der Schnitt ist wirklich toll. Die Farben sind mir allerdings derzeit noch zu herbstlich; ich will mich nämlich noch nicht vom Sommer verabschieden müssen .... :)
    Herzlichst
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  5. steht dir aber auch wirklich hervorragend, dieser schnitt!!! und dieser stoff erst!
    tja, was soll man lange rumsuchen, wenn man doch schon "seinen" schnitt gefunden hat :)
    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen
  6. Da haste echt ein schönes Herbstkleid. Steht dir gut!
    lG Claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...