Donnerstag, 14. Mai 2015

Alegra vom Milchmonster. Rums Nummer soundsoviel.

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich kann ohne Westen und Jäckchen nicht leben. Ich fühle mich schlichtweg nackisch. Das mag sicherlich zum Teil an meinen nicht so ganz durchtrainiertem Armfleisch, beidseitig, liegen und zum anderen an meiner panischen Angst vor plötzlichen und extremen Wetterumschwüngen. Oder vor Sonnenbrand. Oderoderoder. Ihr seht, ich kann nicht ohne. Allerdings hat man in den Größen jenseits der 42 nicht unbedingt massenweise Spielraum bei der Klamottenauswahl von der Stange. Also ist auch hier wieder die allerbeste und mir allerliebste Option das Selbernähen. Und wenn einem dann auch noch hübsche Schnittideen jenseits der Größe 42 über den Weg laufen- um so besser!
Toni alias Milchmonster rief nämlich neulich zum Probenähen auf und ich hatte das Glück dabei zu sein und Alegra vorab zu testen. Und was soll ich sagen? Ich finde sie toll. :D


Alegra kommt mit einem schön breiten Schalkragen daher und der Schnitt bietet um diesen Schalkragen herum viele Umsetzungsmöglichkeiten. Ob mit Knoten, oder ohne, zugeknöpft oder offen getragen, oder sogar mit einer Kaputze, Alegra hat einiges zu bieten. Ich habe mich für die offene bzw. Knotenvariante aus leichtem Sommerstrick entschieden und trage sie beinahe täglich. Mein Mann findet diese Knotengeschichte "zu sehr 80er", aber der hat ja auch so was von keine Ahnung.


Bitte schenkt meinem angestrengten, leicht deppertem Blick und dieser dämlichen Körperhaltung keine zu große Beachtung, das ging nicht anders. Im Garten mit Knipse und Stativ alleine unterwegs zu sein, zählt definitiv nicht zu meinen leichtesten Aufgaben. *haha*
Es gibt anlässlich des heutigen Rums sicherlich die ein oder andere Alegra von den vielen Probenäherinnen zu entdecken, da bin ich mir ganz sicher. Und die solltet ihr euch wirklich nicht entgehen lassen!
Liebe Toni, herzlichen Dank, dass ich dabei sein durfte. Es war mir eine große Freude!

verlinkt bei: Rums

Kommentare:

  1. "Zu sehr Achtziger", aber hallo, so GAR keine Ahnung hat der Herr Pfingstspatz!! ;o) Eine superschöne Allegra hast du da genäht! Dieser Strickstoff ist ja ein Traum!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Alegra sieht klasse aus. Steht dir sehr gut.
    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...