Donnerstag, 27. Februar 2014

Rums #soundso

Es ist ja bei Weitem nicht so, dass ich nichts mehr nähe, auch wenn es hier im Blog ganz danach aussieht. Nein, im Gegenteil. Ich nähe und nähe und nähe eigentlich den ganzen Tag. Das wollte ich ja auch so. :) Nur seit es meinen Laden in Echt gibt, schaffe ich eher selten mal was für mich zu nähen. Aber eigentlich ist das gar nicht schlimm. Anderen Wünsche zu erfüllen und umgeben zu sein von hübschen Stoffen hat auch was. Da kamen die neuen Stoffe vorgestern genau richtig zur Ladentür herein geschneit. Wunderschöne Frühling- und Sommerfarben, die ich beinhahe schon vergessen hätte, denn bestellt hatte ich sie schon vor etlichen Monaten. Nu denn. Ich war auf Anhieb verschossen in diesen Apfelstoff. Mit Äpfeln kriegt man mich eh immer, so lange ich sie nicht in rohform essen muss, denn so bereiten sie mir Migräne. In Taschenform vertrage ich sie aber äußerst gut.



Ich habe meine neue Alltagstasche in einem einfachen DIN A 3 Format genäht, ohne Schnickschnack und einem Schultergurt. Fertig. Mehr brauche ich nicht. Doch den Frühling, aber der kommt ja auch bald.


So, meine rumswürdige Tasche trage ich nun zum Selbigen und freue mich auf einen wie immer sehr bunten Rumsgang. Helau und Alaaf! Habt schöne Fastnachtstage, viel Spaß beim Schunkeln!

Die neuen Stoffe findet ihr in meinem DaWandashop oder im Ladencafé Extrawurst und der Schnitt ist selbstgebastelt.

Kommentare:

  1. Wunderschön und so sehr Pfingstspatz, dass ich den Kuchen schon fast schmecken kann <3. Genial!

    Schön, dich mal wieder zu lesen!
    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Perfekt ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Tasche Frau Pfingstspatz, ich bin begeistert von Ihrer Stoffwahl Mademoiselle!!!
    *küssdieHand
    Scharly

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Stöffchen, schöne Tasche!!!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns Helau :-)
    Super toller Stoff und perfekt für so eine Tasche!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Pfingstspatz,
    da haben Sie aber eine wunderschöne frühlingshafte Beuteltasche genäht! Die Stöffchen könnte ich ja auch noch in unserem Lädchen gebrauchen....Von welchem Händler stammen diese denn?
    Liebe Grüsse aus Halle

    AntwortenLöschen
  7. Ist die süüüß! So eine möchte ich auch!
    LG, Chris

    AntwortenLöschen
  8. Der Stoff sieht ja echt geil aus :) So schön am leuchten. Toll. Deine Tasche ist sehr schön geworden.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ist das tolles Gute-Laune-Stöffchen!!! Wunderschön geworden!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Tasche ist das geworden.
    Und der Stoff ist sooooo schööööön!
    Der Frühling kann kommen; -)
    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Ein tolles Stöffchen hast Du Dir da ausgesucht! Sieht so schön frisch aus ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  12. Die Tasche ist ja mal wieder der Hammer,
    die Äpfelchen bereiten so gar keine MIgräne
    und keine Allergie, wie bei meinen Enkeln.
    Sehr schön, jetzt kann der Frühling kommen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  13. hallo :-)

    hihi...jaja das mit den äpfeln...
    wir sind auch nicht so die apfelesser...
    erst seit wir eigene bäume haben...und dann auch nur frisch vom baum...
    wenn wir sie in die küche holen...
    mag ich sie nicht *lach*

    TOLLE tasche! gfallt ma voll gut! super stoff!!!!

    glsg
    angelina

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöne Tasche :) Ich mad die Äpfel sowie die Farbe sehr!
    Lg, Nathalie

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein schöner Stoff!!! Und natürlich eine tolle Tasche... :-)

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Echt klasse geworden deine Apfeltasche !
    LG von Elke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...