Dienstag, 20. August 2013

12tel Blick im August

Es ist wieder so weit. Am Wochenende saßen wir beim Abendbrot auf unserer herrlichen Terrasse, als über dem Tal dicke, schwarze Wolken aufzogen. Das Essen kann warten, die Knipse und der Blick nicht.


Sehr hübsch finde ich den Sendeturm am Horizont anzuschauen. Je nach Lichteinfluss und Wetterlaune bekommen wir hin und wieder schöne Farbspiele von Himmel mit Turm präsentiert. Und das freihaus sogar. Manchmal ist er aber auch in dichten Nebelschwaden oder Regenwolken gehüllt.

Im Garten tut sich gerade auch einiges. Die Sonnenblumen schießen in die Luft, Zucchinis, Gurken, Bohnen, Tomaten und all das Zeuch wird fleißig geerntet, wobei das Täubchen sehr gerne mithilft. Barfuß am allerliebsten.


Manch einer wundert sich wohl über die rot-weiße Deko am Gartenzaun. Hier kann man die Begründung finden. Mehr schreibe ich jetzt nicht dazu, jeder weiß ja, was DANN passiert.


Diese tolle Aktion hat Tabea ins Leben gerufen. Bei ihr findet ihr die vielen anderen interessanten 12tel Blicke. Danke liebe Tabea, für´s Sammeln, Idee gehabt haben und kümmern.

Kommentare:

  1. Wunderschön ist Deine Aufnahme. Wie immer - ein herrlicher Anblick und alles andere als langweilig.
    Danke!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Gigantisch!!! Ein WAHNSINNS-Ausblick!!! Ich bin immer wieder total geplättet!!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. ja das höre ich gern, alles stehn und liegen lassen für ein gutes foto ;) wieder schöne farben eingefangen! der zwerg hat wahrlich einen herrlichen blick ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  4. Einfach super schön, dein Blick! Mit dem Zwerg würd ich gern mal tauschen ;)
    Liebe Grüße
    Michelle

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...