Mittwoch, 20. März 2013

12tel Blick März 2013

Als sich gestern gegen Abend die Sonne (!) hier um die Ecke verlaufen hatte, schnappte ich meine Kamera, rannte barfuß auf den eiskalten  Balkon und gesellte mich, wie jeden Monat um etwa die gleiche Zeit, neben meinen kleinen Freund und drückte den Auslöser.
Ha, erwischt. Sonnenstrahlen, warmes Licht, ein kleines Gefühl von Frühling. Nur für einen Moment. Und der war schön.


Beim Betrachten fühlt man sich leicht oktöberlich, vom Waldgrün fehlt weit und breit noch jede Spur.


Macht nichts, wir harren der Dinge, die da kommen. So lange sie nicht weiß sind und Schnee heißen.
In eineinhalb Wochen ist Ostern (...und in zwei Wochen hab ich Geburtstag :D, vor gar nicht allzulanger Zeit gab es zu diesem Anlass eine Gartenparty bei Sommertemperaturen...*mmmh*), ich schweife ab...jedenfalls habe ich dem Geästel, was sich immer in meinen 12tel Blick hineinschmuggelt einen österlichen Touch verpasst. Ich finde es großartig.


Weitere 12tel Blicke findet ihr hier bei Tabea, der ich ganz herzlich für dieses tolle Projekt danke! Und euch sage ich ebenfalls *danke* für den Besuch!



Kommentare:

  1. Ich finde deinen Blick und deine Bilder einfach toll! Man sieht auch schon richtig wie wir uns in Richtung Frühling bewegen!
    Ich bin gespannt was das Jahr bei dir bringt und freue mich die Entwicklung verfolgen zu können :-)!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. wie schön der Ausblick ist und wie unterschiedlich die Stimmungen und Lichtverhältnisse! wunderschön!
    lg, sarah

    AntwortenLöschen
  3. Dein Zwergenaufstand verleiht dem Bild noch eine besondere Note.
    Bin mal gespannt, wie er sich im Laufe des Jahres so hält.
    Liebe Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne Fotos und tolle Bilderfolgen!
    liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein BENEIDENSWERTER Blick vom Balkon!! Da tut das oktöberliche Braun nicht mal einen Abbruch!! ;) HACH... so wöllte ich auch in den Garten schauen - bei allen Wettern :)

    Ganz liebe Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen
  6. Als ich heute morgen meine Aufnahme gemacht habe, war ich auch leicht an den Herbst erinnert. ;-)

    Deine Fotos sind trotzdem klasse, und ich freue mich auf die nächste Folge im April.

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  7. Ja echt, deine Bilder sind toll!!!
    Wird bald bestimmmt noch schöner.
    lg jumie

    AntwortenLöschen
  8. wirklich ein schöner rot-brauner blick ;) bei all dem gebüsch bin ich gespannt wie das alles zuwächst. und auch heute wieder feine farbstimmungen!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  9. Obwohl sich ja in der Vegetation seit Januar noch nicht so viel getan hat, sind alle Deine Blicke ganz unterschiedlich in ihrer Stimmung. Schön! Ich bin auch in Bälde mit dem Älterwerden dran und finde mich langsam mit einem Wintertag ab :-( Auch wenn ich lieber im Frühling Geburtstag hätte. Zwei Wochen sind noch lang - da kann noch eine Menge Frühling kommen... Liebe Grüße, marja

    AntwortenLöschen
  10. so ein schöner blick!
    liebe grüsse goldfaedali

    AntwortenLöschen
  11. Verzauberter Blick und tolle Farben!

    Liebe und totaaaal sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Bilder, aber du hast Recht: Es sieht sehr nach einem Herbstblick aus. Bin gespannt auf den April. :)
    LG
    Michelle

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...