Freitag, 4. Januar 2013

Ziemlich hässlich...

....sah der Fummel aus, der mir neulich im Trödelmarkt über den Weg lief. Aber nicht lange, denn schon hatte ich etliche Ideen im Kopf, wozu man den schönen Herzstoff verwenden könnte.



Als Nachthemd ein absolut untragbares Ding, es sei denn, es findet sich eine Dame mit Konfektionssgröße 48 und einem Kopfumfang mit allerhöchstens 42 cm.



Nein, ihr braucht nicht weiter nachzudenken, ist eh zu spät, das Nachthemd wurde gnadenlos in seine Einzelteile zerlegt. Arme ab. Beine dran. Sozusagen.



Das Täubchen hat nun eine neue alte Pyjamahose, dazu habe ich die Arme von den ebenfalls viiiiiel zu engen Bündchen befreit und die Achselnähte vorne und hinten vernäht, oben und an den Beinen neue Bündchen ran - fertig. Und seeehr schön. Schade, dass meine Beine und vor allem mein Hintern so umfangreich sind, sonst hätte ich mir aus dem großen Reststück auch noch ne Buxe genäht. Aber das grenzt an ein Ding der Unmöglichkeit. Mmmh. Vielleicht geschehen ja noch Zeichen und Wunder.

Kommentare:

  1. So cool kann wirklich hässliches sein!;-)!WENN MAN DAS POTENZIAL ERKENNT!;-)!
    Tolles Ergebnis....
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Tina trifft es. Ich hätte das potthässliche Ding nicht mitgenommen. Die Schlafanzughose sehr wohl. ;o) Klasse!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Du bist die ungekrönte Königin des Upcycling! Ich hätte vor dem Nachthemd schreiend die Flucht ergriffen, bevor ich gesehen hätte, wie schön der Stoff ist ...
    Klasse Hose!
    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  4. Aus dem schönen großen Rest wird aber auch noch etwas, versprochen? Sonst klau ich ihn mir ;-) Wunderbare Buxe...LG, Marja

    AntwortenLöschen
  5. Wenn du so weiter machst, dann kannst du dir bald zwei Hosen aus dem Rest nähen. Ich könnte ein großes Stück deiner Disziplin brauchen...

    Die Bux für's Täubchen sieht genial aus. Steht ihr sicher wunderbar!!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. <3 sehr hübsch. Gut gemacht! Gut gesehen! und was ist das für ein hübscher Sessel bitte?

      Löschen
  7. ich versuche mir gerade den menschen vorzustellen, der da rein gepasst hat ;) schön verwandlung! auch schön, dass ich deinen blog fand, weil ich dich auf meinem sofa sitzen sah! liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...