Donnerstag, 31. Mai 2012

Sommerlaune?








Bevor ich gleich ins Bett verschwinde, um von frischen Erdbeeren aus meinem Garten zu träumen, möchte ich noch an die gerade stattfindende Party erinnern. Wer einen lustigen Witz im Ärmel hat, bitte hier entlang!

Montag, 28. Mai 2012

GeburtstagPfingstenVerlosungsParty

Wie versprochen, schmeiß ich heute `ne Party für ALLE!


Gründe gibt es ja genug, obwohl sie nicht zwingend notwenig sind...
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich freue, dass die Sonnenwetterklamotten soooo gut bei euch ankommen. Und dass mir die Bloggerei ansich mit allem Drum und Dran so viel Spaß macht, hätte ich vor einem Jahr, als ich den ersten Post schrieb, bei Weitem nicht zu träumen gewagt. In den letzten Tagen ist mir nochmal bewusst geworden, wie toll das Ganze ist- unser kleines Universum der Gleichgesinnten.
In meinem Freudentaumel sind mir einige Dingen eingefallen, von denen ich dachte, dass ich damit ein bißchen mein Glück teilen kann. Eigentlich würde ich lieber ne fette Party mit Sekt und Schnittchen und Donauwelle schmeißen...
Aber eine Verlosung ist ja auch was Feines.
Dann mal los:


Das Bild habe ich beim Stoffloft gemopst.

Das ist doch auch was, oder? Ich hätte bestimmt auch noch aus ner 90er Jahre Dorffesttombola einen Küchenrollenhalter oder ein Paar Schaumgummibeachballschläger mit integriertem Fangnetz auftreiben können...Die gibt es dann beim nächsten Mal. :0)
Hier nun das Kleingedruckte:

Lachen ist gut & gesund, deshalb seid ihr fast ganz automatisch bei der Verlosung dabei, wenn ihr in der Zeit vom 28.05.2012, HEUTE!!!, 8.00 Uhr - 03.06.2012, 22.00 Uhr euren Lieblingswitz als Kommentar unter diesem Post hinterlasst. 
Wenn ihr mehrere gute (!) auf Lager habt, nur zu! Allerdings bringt nur das Antackern des Partyplakates in eurem Blog einen doppelten Platz im Lospott!
Anonyme Leser sind natürlich auch herzlich zum Lachspektakel eingeladen.
Das wird ein Spaß! Ich freu mich!

Viel Spaß und viel Glück!

Mittwoch, 23. Mai 2012

Sonnenwetterklamotten - Das e-Book!

Voller Freude kann ich euch heute mein neues e-Book präsentieren:

Meine Tochter matscht am Liebsten den ganzen Tag in tiefsten Pfützen und sandigstem Sand und schraubt nebenbei auch mal an Autos oder Fahrrädern rum.
Und genau für diese Tätigkeiten sind die Sonnenwetterklamotten gedacht. Sie machen jeden Spaß mit und auch zum Kuscheln und Faulenzen sind sie prima.
Super schnell genäht, einfach zu verstehen und mit dem ultimativen Auffressfaktor ausgestattet kann ich euch diesen Schnitt an eurer Mutter/Oma/Tantenherz legen.




Bei meinen lieben Probenäherinnen Sarah, Luci , Jule, Doris, Susi, Jasmin, Tanja, Chrissy, ChristinaNina und Linda könnt ihr euch von der Vielfältigkeit der Sonnenwetterklamotten überzeugen. Dort gibt es übrigens auch wunderschöne Designbeispiele für kleine Jungs!
Herzlichen Dank an euch für die super spannende Zusammenarbeit!
Und an Lilo geht ein ganz besonderes Dankeschön für die Technikgeschichte! *knutsch*


Das e-Book bekommt ihr ab jetzt *hier*.

Und weil es im Hause Pfingstspatz e-Books gerade regnet, gibt es Waltraud ab Morgen bei Farbenmix.
Ich hoffe zu Tiefst, dass ihr Bock auf mehr habt, denn die nächsten beiden e-Books stehen schon in den Startlöchern. Es bleibt also spannend.
Apropos spannend, ich fiebere auf das Pfingstsfest hin, denn was wäre passender als dass der Pfingstspatz an Pfingsten Bloggeburtstag feiert, hm? Nichts. Deshalb werden am Montag hier die Löcher aus dem Käse fliegen ;o)

Dienstag, 22. Mai 2012

Waltraud is in da house bei Farbenmix!

Über Stoffreste brauchen wir uns wohl kaum zu unterhalten, jede kennt den Berg, der sich jedenTag wie von Geisterhand vergrößert.
Zudem hatten sich vor zwei Jahren in meinem Kleiderschrank ein Duzend bundlose Strümpfe angesammelt. Die kamen durch die unnötigen Wassermengen in meinen Unterschenkeln und Füßen kurz vor der Geburt meiner Tochter. Deshalb hatte ich damals kurzen Prozess mit ihnen, also den Strümpfen, gemacht und um sie nicht wegschmeißen zu müssen, kam mir Waltraud gerade recht. Zwischen den zerschnittenen Socken fanden meine Stoffreste ihren neuen Platz und mein Sammel-und Verwertungsherz war zufrieden.

Waltraud ist ein absolutes Resteverarbeitungsprojekt, was ganz viel Spaß bringt und den Schnippselberg nicht wesentlich, aber etwas verkleinert.
Waltraud ist schnell genäht und schnell geliebt und verliebt, wie ihr bei meinen lieben Probenäherinnen Susi, JuleLuci, Jasmin und Sarah in den nächsten Tagen bewundern könnt.

Das e-Book von Waltraud Wurm gibt es ab kommenden Donnerstag, 24. Mai bei Farbenmix.

Freitag, 18. Mai 2012

Mein heutiges Vorhaben

...sieht so aus:
Wir haben zwei schöne Holunderbäumchen und die haben soeben angefangen zu blühen. Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen und habe einige Dolden geerntet.

  Ein Holunderblütensiruprezept (ergibt ca. 2,5 Liter) war auch schnell rausgekramt:

16 Dolden werden in 2 Liter Wasser ertränkt und zugedeckt 36 Stunden ruhen gelassen.
Nach der Ruhepause wird die Brühe durch ein feines Sieb gegossen und mit 2 Kilogramm Zucker und 150 ml Zitronensaft aufgekocht.
Den noch heißen Sirup kannst du in hübsche Fläschchen abfüllen. Gut verschlossen und dunkel gelagert ist das Gebräu ungefähr ein Jahr haltbar....wenn es wider Erwarten nicht lecker ist... 

Prost!

Donnerstag, 3. Mai 2012

Wenn der Sommer denn endlich mal da wäre...

....würde ich das schöne Campinggeschirr aus dem schönen Campingkoffer aus den schönen 50er Jahren mit leckeren Dingen vollpacken und diese dann verschnabulieren. Und zwar draußen auf meinen Knien.

Zu schön, um wahr zu sein, so wie das Wetter sich im Moment verhält.

Welch ein Glück, dass mir dieses bombastisch gelbe Rapsfeld über den Weg gelaufen ist. Ein bißchen Sonnenersatz. Da könnte man noch fast auf den Geschmack kommen und sich wünschen, eine Kuh...
....ach nee,...obwohl, denen ist das Wetter wenigstens egal.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...