Montag, 26. November 2012

Vegetarischer Montag - Ein Winterschmaus

Heute serviere ich zum Vegetarischen Montag von ililly

Dinkelbratlinge nach Art des vegetarischen Haushaltes mit Broccoli & Petersilienkartöffelchen


Für 4 sehr hungrige Menschen brauchst du folgende Zutaten:



300 g Dinkelschrot
6 Esslöffel Mehl
2 Eier 
(meine da oben sind von unseren glücklichen Hühnern selbstgelegt, deshalb Stift statt (2er) Stempel)
2 Teelöffel Gemüsebrühe
etwas Lauch oder Lauchzwiebel ganz fein geschnibbelt
Salz, Pfeffer, Öl
heißes Wasser
Kartoffeln
Broccoli
Petersilie

Aus dem Dinkelschrot, Mehl, Eiern, Gemüsebrühe, Lauch, dem heißen Wasser und den Gewürzen rührst du eine dickflüssige, geschmeidige Pampe an und stellst sie anschließend für ca 20 Minuten auf die Seite.



Nun kannst du dich den Kartoffeln und dem Broccoli widmen. 
Beides wird geputzt, beziehungsweise geschält und dann gekocht. Bitte bedenke, dass Broccoli nicht länger als 5 Minuten benötigt, um lecker - knackig gekocht zu sein, mit jeder Minuten mehr, matscht er in Richtung graues Kantinengemüse...
Während des Kochens von Gemüse und Knollen werden die Bratlinge in Öl gebraten.
Alles anrichten, den Kartoffeln noch eine Ladung Petersilie verpassen und genießen.
Wer möchte, rundet den Schmaus mit einem Kleks Kräuterquark ab. 


Piep Piep Piep- Guten Appetit!

Kommentare:

  1. ...









    (Muddi darf das - bevor sich jemand aufregt!)

    ;o)

    AntwortenLöschen
  2. mmmh ich mag sowas gern! mit einer großen schüssel salat dazu oder rohkost, herrlich!
    glg andrea

    ps: die muddi, die alte stänkerin *ggggg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Die alte Schlachterin" trifft es wohl besser..... *gggggg*

      Löschen
  3. Oh,wie lecker......ahhh.........da wäre ich sofort mit am Tisch!!!!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, wie lecker! Ich vermisse den Vegetarischen Montag schon, aber nächste Woche nochmal Interview und PamK und dann gibt's endlich wieder vegetarisch bei mir :) Toll, dass du mitmachst obwohl ich pausiere. Jetzt muss ich in die Küche... dein Rezept hat mir Appetit gemacht! ♡

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, wie lecker! Ich vermisse den Vegetarischen Montag schon, aber nächste Woche nochmal Interview und PamK und dann gibt's endlich wieder vegetarisch bei mir :) Toll, dass du mitmachst obwohl ich pausiere. Jetzt muss ich in die Küche... dein Rezept hat mir Appetit gemacht! ♡

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...