Mittwoch, 17. Oktober 2012

Es sind eben doch die kleinen Dinge

...die auch dem scheinbar fürchterlichsten Wochenende zeigen, wie der Hase läuft.
An dem hier beschriebenen Samstag bin ich einige Meter durch die bombastische Herbstgegend gelatscht und war heilfroh, dass ich mir die Kamera um den Hals gehangen hatte.


Inzwischen kann ich schon wieder darüber schmunzeln...










                                      Eine der schönsten Kleinigkeiten ist jedoch die Freundschaft.

                                                   ♥ Danke, liebes blondes Louiselein ♥
                        Ohne dich am Fernsprecher wäre der Sonntag wirklich scheußlich gewesen.

1 Kommentar:

  1. ui, das bild mit dem pilz finde ich toll! da hast du die herbststimmung richtig fühlbar gemacht!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...