Sonntag, 5. August 2012

Traraaaa Tara!

Ich bin euch ja noch die Präsentation meiner neuen Lieblingsklamotten schuldig. 
Mademoiselle trägt seit kurzem nur noch Tara. Morgens, mittags, abends, mittwochs und sonntags, ein Taranachthemd ist auch schon in Planung. Der alte, schöne Bettbezug ist bereits gefärbt und wartet nur noch auf das Vernähen. 
Meine beiden neuen Taras sind diese hier. Eine aus dunkelblauem Sommerjeans und Hilcobaumwolle....


und eine Tara aus gaaaaanz dünnem Sommerleinen mit Dutchlove.


Eigentlich bekomme ich von Fotos, auf denen ich abgebildet bin, Herzbeklemmung und Panikattacken, aber ich muss sagen, in Tara eingehüllt finde ich mich ausnahmsweise mal ganz ok. Es ist einfach mein Schnitt.
Da die Tage ja wieder merklich kürzer werden und die Luft manchmal schon nach Herbst riecht, war es heute Abend beim Knipsen auch etwas frisch um die Haxen. Ich finde allerdings, dass Strumpfhose, Westchen und Longsleeve sehr gut mit Tara kombinierbar sind.
Das war es dann mal für´s Erste. Ihr dürft gespannt auf mein neues Nachtkleid sein. 

Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche! Hier fängt es gerade an, wie aus Eimern zu schütten.
 
 

Kommentare:

  1. Hallo! Beide Modelle sind klasse....wobei das mit dem Dutchlove ist schon richtig toll.....der Stoff macht einfach Sommerlaune!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Ganz große Klasse!! Tara steht dir echt ganz hervorragend. Die zweite Version gefällt mir aber nen Tacken besser, die Stoffkombi ist einfach klasse.

    Ich bin über meine Probetara ja noch nicht hinaus gekommen, aber das soll sich auch bald ändern.

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Vor allem das 2te gefällt mir richtig gut. Jetzt bin ich doch echt neugierig auf den Schnitt, ich dachte als kleines Moppelchen steht er mir nicht so, aber bei dir sieht es echt auch wunderbar aus... Das werde ich vielleicht auch mal proben.

    AntwortenLöschen
  4. Also, warum und wieso Du da Panikattacken bekommen willst weißt auch nur Du alleine. Und an alle anderen: Ihr wunderhübsches Gesicht mit dem süßen Lächeln durftet ihr noch nicht mal sehen!!

    Zu den Taras: Klasse, alle beide!! Ich weiß gar nicht, welche ich lieber mag!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die erste lieber *find*
    Beide stehen dir allerdings ganz hervorragend und ich mag mich der Muddi anschließen, was die Panikattacken angeht. Du bist ein bißchen tickiticki.
    Der Schnitt ist echt toll, das sieht fantastisch aus.

    AntwortenLöschen
  6. Mensch Mademoiselle...du siehst richtig toll aus in deinen Taras...und ich bin Fan der ersten ;o)!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  7. Wow wieder einmal tolle taras, ich habe mich noch immer nicht getraut
    LG Janka

    AntwortenLöschen
  8. Toll, toll, toll! Der Schnitt liegt schon hier und wartet ungeduldigst darauf endlich verarbeitet zu werden... Wenn ich die Bilder seh, muss das in den nächsten Tagen passieren! Hast du an dem Schnitt irgendwas ändern müssen?

    LG
    Zandi

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön!!! vielen lieben Dank für diese tollen Beispiele, sie stehen die ausgezeichnet und ich liebe deine Gesamtoutfits!
    Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. hab gestern auch meine allererste TARA genäht! weitere werden folgen. stoff für 4 weitere ist schon eingekauft und vorgewaschen ;-) lg lemulifa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...