Freitag, 18. Mai 2012

Mein heutiges Vorhaben

...sieht so aus:
Wir haben zwei schöne Holunderbäumchen und die haben soeben angefangen zu blühen. Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen und habe einige Dolden geerntet.

  Ein Holunderblütensiruprezept (ergibt ca. 2,5 Liter) war auch schnell rausgekramt:

16 Dolden werden in 2 Liter Wasser ertränkt und zugedeckt 36 Stunden ruhen gelassen.
Nach der Ruhepause wird die Brühe durch ein feines Sieb gegossen und mit 2 Kilogramm Zucker und 150 ml Zitronensaft aufgekocht.
Den noch heißen Sirup kannst du in hübsche Fläschchen abfüllen. Gut verschlossen und dunkel gelagert ist das Gebräu ungefähr ein Jahr haltbar....wenn es wider Erwarten nicht lecker ist... 

Prost!

Kommentare:

  1. DAS steht hier auch bald an, aber unsere Blüten sind noch nicht ganz so weit.

    Als Gelee schmeckt der auch super, aber Ihr esst ja nicht so gerne Marmelade und Gelee ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Wie kommst du darauf?
    Das Zeuch, was du uns letztes Jahr mitgebracht hattest, war in nullkommanix weg!

    Oder meinst du unsere Fleischeslust? :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich dachte du hättest mir letztes Jahr mal erzählt, dass ihr nicht sooo gerne Marmelade esst. Aber wahrscheinlich hab ich da einfach mal wieder was verpeilt ;-) Soll ja öfter vorkommen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und mitm Smartphone sollte ich das Blog-Kommentieren auch besser lassen :3affen:

      Löschen
    2. Ich wollte ja eigentlich nichts sagen....*lachmichschlapp*

      Löschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ja....das machen wir auch immer! Super super lecker! Aber Küchle aus den Blüten liebe ich auch sehr! Werde gleich mal nachsehen...ganz hinten in unserem Garten wächst auch ein Holunderstrauch! Ob da schon was blüht....
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Ich weiß ja nicht ob das jetzt unpassend ist...aber Schnaps statt Wasser soll sich bei Hollunderblüten auch gut machen ;o)!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...