Sonntag, 26. Februar 2012

Sonntagsklamotte

Denkt euch an dieser Stelle bitte eine zum Dahinschmelzende Liebeserklärung an meine Ovi....
Vergangene Woche habe ich ein altes Shirt aus meinen Kindheitstagen bei meiner Mutter gefunden, typischer 80er Style-Schnitt. Mit neuen Stoffen umgesetzt und optimiert, find ich den oberbrüllermäßig. Über Bodies oder im Sommer ohne alles ist er einfach schön.
Nachdem das alles so wunderbar reibungslos geklappt hat, wird es hier wohl nur noch selbstgenähte Oberteile für das Töchterlein geben. Für mich eventuell auch.
Ich werde diesen Schnitt für mich, die etwas mehr *hüstel* auf den Rippen hat, zurechttüdeln, u. A. die Armel verlängern...(!) und schauen, dass das Mehr an Hintern auch gut verdeckt wird. Darf man als fast Dreißigjährige noch zum Stoff bunt abgesetzte Bündchen tragen? Defintiv ja.
So ist der Plan und ich bin gespannt, was die Umsetzung sagt.

Einen wunderschönen Sonnensonntag wünsche ich euch!
Der Frühling ist bald da! Gestern habe ich die allerersten Wildgänse gehört und gesehen!

1 Kommentar:

  1. Wie schön!! ICH finde, man darf solche Sachen sogar auch als fast vierzigjährige (naja, zumindest gut über mitte dreißigjährige ;)) noch tragen... :)))

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...