Montag, 19. September 2011

Eigentlich....

....ist das Nähen von Klamotten nur ne Ausnahme hier im Hause. Aber irgendwie überkam es mich heute und dabei sind zwei Hosen für meine Tochter entstanden. Ich finde, mir ist der Schnitt ziemlich gut gelungen. Die dunkelblaue Hose sitzt etwas eng an den speckigen Unterschenkel. Die lilafarbene ist perfekt, ich habe einfach den Schnitt verändert. Ich bin ja flexibel...
Die beiden Beinkleider sind aus Babycord und die aufgesetzten Popöchentaschen habe ich aus meinen momentanen Lieblingsstoffen gezaubert. Der pumpige Zustand gefällt mir total gut.
Ich habe es im Gefühl, dass das nicht die letzten Hosen waren...

Ich rege mich gerade schon wieder mal über die Fotos auf. So langsam ist es wirklich Zeit für ne neue Digicam. Das Ding mit dem Apfel drauf taugt auch nix. Jemand ne Idee???
Letztes Wochenende war hier der Markt, für den ich unter anderem ca 90 Milliarden Gläser Marmelade und Gelee gekocht und abgefüllt und beschriftet und bestofft und zugeschnürt habe. Nicht ganz so viele bin ich los geworden....ne ganze Masse ist übrig geblieben. Mir stellt sich jetzt die Frage, wie viel süße Pampe man täglich verputzen kann, ohne innerhalb einer Woche an Diabetes zu erkranken....


Keine Ahnung, was ich damit machen soll. Auch hierzu freue ich mich über Ideen!

Kommentare:

  1. Die Hosen sehen supi aus. Ich muss demnächst auch neue Hosen für meine Schnecke zaubern. Der Stoff liegt schon parat.

    Hach, ich liiieeebe ja Marmelade und probiere gerne neue Sorten. Schade, dass ich so weit weg wohne. :-(
    Hm, IMMER zwei-drei-fünf Gläser als Mitbringsel zu irgendwelchen Einladungen verschenken und jedem Besucher bei dir auch zwei-drei-acht Gläser mitgeben. ;-D

    AntwortenLöschen
  2. Ich würd Dir ja gegen Deine Marmelade was zum Tausch anbieten, aber da kann ich Dich wohl schlecht locken! *gg*

    Die Hosen sind toll geworden!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Die Hosen sind total schön - einfach frei Schnauze genäht??? Das ist was, das ich mich einfach nicht traue ...

    Und das Gsälz (;-)) sieht doch schon mal gut aus. Da kann man doch Kunstobjekte mit bauen ... :-p.
    Ich bin auch für Susis Vorschlag: Großzügig verschenken. Ist doch bald Weihnachten!
    Oder natürlich ihr macht noch einen Weihnachtsmarkt ...

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...